reservationtablette

Buchung

reservationtablette

Camping & Schlacht an der Somme

Detail
Masquer

Startseite > DIE UMGEBUNG > Der Erste Weltkrieg

Die Strecke der Erinnerung 1914-1918

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz Camping du Château & de l’Oseraie in der Picardie, um den Spuren der "Poilus", der einfachen französischen Soldaten des Ersten Weltkriegs, auf der Strecke der Erinnerung - dem "Circuit du Souvenir 1914-1918" zu folgen und eine Epoche der zeitgenössischen Geschichte zu entdecken, die nicht der Vergessenheit anheimfallen darf. Die 92 Kilometer lange Strecke führt von Péronne nach Albert an zahlreiche Schauplätze erbitterter Kämpfe, die viele Menschen das Leben kostete. Im Juli 1916 wure in der Haute-Somme eine Offensive der Alliierten  eingeleitet. Die Schlacht an der Somme zog sich von Juli bis November 1916 hin und  ist eines der schrecklichsten Gefechte des Ersten Weltkriegs. Mehr als eine Million Soldaten aller am Krieg teilnehmenden Nationen wurden in dieser Zeit getötet, verwundet oder sind verschollen.

* Das "Musée de la Somme 1916" in Albert

Das Museum gibt einen Eindruck vom Leben der Soldaten in den  Schützengräben.

 

* Die neufundländische Gedenkstätte

Das Museum ehrt ein Militärregiment, das während einer blutigen Schlacht unter dem Feuer der Deutschen fiel.

 

* Das nationale australische Memorial und das Französisch-Australische Museum in Villers-Bretonneux 

Beide Museen ehren das Land  Australien und seine Verbindung mit Frankreich.

 

* Die australische Gedenkstätte von Le Hamel

Mehr als 100 000 Soldaten der australischen Armee fochten auf den Schlachtfeldern der Somme. Diese Gedenkstätte wurde ihnen zu Ehren errichtet.

 

* Der "Lochnagar-Krater" in La Boiselle

Am 1. Juli 1916 starteten die britischen Truppen die Schlacht an der Somme mit einer Reihe von Explosionen. Auf diese Weise entstand ein gigantische Krater von 100 Metern im Durchmesser und 30 Metern Tiefe.

 

* Der Ulster-Turm und die französisch-britische Gedenkstätte in Thiepval

Der 1921 erbaute Turm ehrt das Gedächtnis der irischen Soldaten, die während der Schlacht an der Somme fielen.

 

* Das Historial des ersten Weltkriegs  in Péronne

Dieses einmalige Museum  zeigt Ihnen, wie die deutschen, französischen und britischen Soldaten in den Schützengräben lebten. Ein Muß für alle, die versuchen, den Ersten Weltkrieg besser zu verstehen. 

fleceavant flecheapres
Camping 3 étoiles dans la SommeCamping 3 étoiles dans la SommeCamping 3 étoiles dans la SommeCamping 3 étoiles dans la SommeCamping 3 étoiles dans la Somme